Prüfung zur Softwarequalität und Datensicherheit: Studo App erhält TÜV-Zertifikat

Am 30. November wurde der Studo App das TÜV SÜD Software-Prüfzeichen verliehen. Die Funktionalität wurde vom TÜV SÜD eingehend überprüft und die Softwarequalität der Studo App bestätigt. Zudem bescheinigt der TÜV SÜD in einem Gutachten, dass die anerkannten Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit erfüllt werden (Grundlage Art. 25 und 32 DSGVO und IT-Grundschutzkompendium des BSI).

01.12.2021

von Isabella Zick

Teilen: Twitter iconLinkedin iconFacebook icon

Das Studo-Team hatte schon immer höchste Ansprüche, was die Qualität und Sicherheit der Studo App betrifft. Das spiegelt sich zum einen in den Werten und der Unternehmensphilosophie von Studo wider, zum anderen im Wunsch, die Studo App laufend von externen Prüfstellen testen zu lassen. Im Laufe der letzten drei Monate wurde die Studo App nun vom TÜV SÜD „auf Herz und Nieren” überprüft.

„Der Zertifizierungsprozess verlief unproblematisch, schnell und effizient”, erzählt Kooperationsmanager Christoph Sonnenschein, zuständig für die Zertifizierung der Studo App, „bereits vor der Kontaktaufnahme mit dem TÜV erfüllten wir alle Kriterien für eine erfolgreiche Zertifizierung. Für den TÜV ging es darum, dies eingehend zu dokumentieren und das Funktionieren der Prozesse mit Fallbeispielen zu untermauern. Im Audit wurde uns dann bestätigt: Die Prozesse laufen alle auf dem aktuellsten Stand der Softwareentwicklung – sowohl in Hinsicht auf Funktionalität als auch auf Sicherheit. Außerdem wurden auch die Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit bestätigt."

TÜV SÜD Software-Prüfzeichen

Die Entscheidung fiel auf den TÜV SÜD als unabhängige, externe Prüfstelle, da die Zertifizierung einer App durch den TÜV Vertrauen bei Studierenden und Hochschulen gleichermaßen schafft. Man wolle damit auch die Arbeit für Hochschulpartnerinnen erleichtern, erklärt Sonnenschein: „In vielen Gesprächen mit Hochschulen haben wir festgestellt, dass es für IT- und  Datenschutzbeauftragte sehr aufwendig ist, neue Projekte zeitnah und eingehend zu prüfen. Es gab daher den Wunsch, eine unabhängige externe Prüfung für eine rasche Entscheidungsfindung hinzuzuziehen. Der TÜV als renommierte und unabhängige Institution füllt diese Lücke und schafft Vertrauen auf beiden Seiten.”

Das Zertifikat soll die hohen technischen und sicherheitsrelevanten Standards, die Ambitionen und Expertise von Studo unterstreichen. Studierende und Hochschulen können sich ihrerseits darauf verlassen, dass Studo diese Standards vollumfänglich erfüllt.

Für die Entwickler*innen hinter der Studo App und das restliche Studo-Team belegt die Zertifizierung, woran die letzten Jahre gearbeitet wurde, so Sonnenschein: „Nämlich, dass die Studo App ein sicheres und technisch hochqualitatives Produkt ist. Es ist sehr schön, dies in Zusammenarbeit mit externen Software-Expert*innen noch einmal bestätigt zu bekommen.” Zukünftig wird die Studo App jährlich vom TÜV SÜD überprüft und anhand des Feedbacks weiter optimiert.

alle Blog-Eintrage anzeigen