Stets am Smartphone dabei, sicher und digital: Mit dem digitalen Studierendenausweis von Studo bieten Sie Ihren Studierenden eine moderne und nachhaltige Lösung zur Identifikation.

Die Digital Student Card haben Studierende immer griffbereit auf ihrem Smartphone. Angepasst an das Design Ihrer Hochschule können sich die Studierenden an der Hochschule, aber auch für Vergünstigungen oder Studierenden-Rabatte ausweisen. Neben dem klassischen Ausweis, der für Studierende aber auch für Lehrende erstellt werden kann, ist es auch möglich, Zugänge zu Bibliothek, Mensa usw. abzubilden.

Der digitale Studierendenausweis wurde in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule CAMPUS 02 entwickelt und pilotiert.

Sicherheitsmerkmale der Digital Student Card:

  • Der Studierendenausweis dockt an das Campus-Management-System einer Hochschule an und bildet dadurch Daten wie Name, Geburtsdatum, Matrikelnummer/Personenkennzeichen, Gültigkeit oder Aussteller ab.
  • Das vertrauensbildende Design ist angelehnt an das Design der analogen Studierendenausweise. Mit einem Hologramm als Verifikationsmerkmal kann die Echtheit mit einem Blick verifiziert werden.
  • Kryptografischen Verifikation: Ein weiteres Sicherheitsmerkmal ist ein integrierter QR-Code, der beim Scannen die Gültigkeit des Ausweises überprüft. Mittels ECDSA-Signatur unter Verwendung der sicheren secp256k1-Kurve und SHA-256 werden dadurch die oben genannten Informationen inklusive Zeitstempel signiert. Die kryptographische Verifikation wird von Studo als Open-Source-Modul bereitgestellt und kann einfach in weitere existierende Systeme einer Hochschule eingebaut werden.

Zusätzliche Anwendungsbereiche:

  • Bibliotheksausweis: Durch den ISBN-kompatiblen Barcode, der an ein Bibliothekskonto bzw. an eine Matrikelnummer, Personenkennzeichen oder Immatrikulationsnummer gebunden werden kann, kann die Digital Student Card auch als Bibliotheksausweis genutzt werden.
  • Bezahlkarte: Teil der Digital Student Card ist ein ECDSA-signierter QR-Code, der auch mit Abstimmung der Hochschule Bezahlinformationen enthalten kann. Somit ist es möglich, diese kryptographisch gesicherte Information in Bezahlsysteme zu integrieren.
  • Kopier- & Druckkarte: Über den kryptographisch signierten QR-Code kann die Digital Student Card auch als Kopier- & Druckkarte eingebunden werden.
  • Semesterticket: Mit einer Kooperation des jeweiligen öffentlichen Nahverkehrs ist es auch möglich, die Digital Student Card als Semesterticket zu nutzen.
  • Internationaler Studierendenausweis: Die Digital Student Card enthält alle notwendigen Informationen, um auch international bei Kulturstätten o.Ä. akzeptiert zu werden.

Die Digital Student Card ist so aufgebaut, dass all diese genannten Funktionen modular hinzugefügt werden können. Je nach Systemlandschaft kann dadurch die Digital Student Card so angepasst werden, dass alle Systeme integriert werden können und alle notwendigen Informationen auf der Digital Student Card angezeigt werden.