LiLeS: Linzer Lehramt-Studierende erhalten Studo

Den besten Service für Studierende zu bieten, ist das Ziel der Vereinigung von sechs Linzer Hochschulen. Der Hochschulverbund mit dem Namen LiLeS – Linzer Lehramt Sekundarstufe – ermöglicht durch die Kooperation mit dem Grazer EdTech-Unternehmen Studo nun allen Studierenden den kostenfreien Zugang zur Studo App.

von Isabella Zick
Teilen:

Ein Studium an mehreren Hochschulen ist nicht nur für die Hochschulen selbst eine organisatorische Herausforderung, sondern auch für die Studierenden. An bis zu sechs Hochschulen sind sie gleichzeitig inskribiert, besuchen Lehrveranstaltungen an unterschiedlichsten Fakultäten und nutzen bis zu sechs verschiedene Administrationssysteme. Wer da den Überblick behalten möchte, braucht ein verlässliches Tool. Dieses Hilfsmittel hat die Leitung des Service-Center LiLeS – Dr. Heribert Bastel und Dr. Beatrix Hauer – in Studo gefunden. “Wir freuen uns mit Studo eine App gefunden zu haben, die das Studieren im Cluster zukünftig erleichtern wird, damit die Studierenden das vielfältige Angebot der Universitäten und Hochschulen besser nutzen können”, so Dr. Heribert Bastel.

Sechs Hochschulen ziehen an einem Strang

Innerhalb von LiLeS vereinigen sich sechs Linzer Hochschulen aus dem Cluster Mitte, der die Bundesländer Salzburg und Oberösterreich umfasst: die Pädagogische Hochschule Oberösterreich, die Johannes Kepler Universität, die Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, die Katholische Privat-Universität Linz, die Anton Bruckner Privatuniversität und die Kunstuniversität Linz. Die sechs Hochschulen von LiLeS arbeiten seit Juli 2019 intensiv zusammen und haben zum Beispiel ein Service-Center für Studierende am Linzer Hauptplatz eröffnet.

Das ganze Studium in einer App

Der Kontakt zu LiLeS ist für Studo durch die Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz entstanden. Diese war die allererste Hochschule, mit der Studo kooperiert hat. Diese langjährige Verbindung ist durch die Kooperation mit LiLeS nun noch intensiviert worden. „Die Studo-App ist eine große Erleichterung für Studierende, aber natürlich ganz besonders für die LiLeS-Studierenden, die über die App einen zentralen Zugangspunkt zu den Online Services von gleich sechs verschiedenen Hochschulen erhalten. Die Organisation des Studiums hat man im wahrsten Sinne des Wortes in der Hand  – die App gibt einem den besten Überblick”, erklärt Lorenz Schmoly, Kooperationsmanager von Studo. Dieses Angebot kommt bei LiLeS sehr gut an, weshalb Studo die sechs Hochschulen im nächsten Schritt auch mit den weiteren digitalen Lösungen unterstützen möchte.

Studo ist grundsätzlich ein unabhängiges Tools und kann von allen Studierenden in Österreich genutzt werden, im Zuge der Kooperation ist die App für die Studierenden nun kostenlos nutzbar geworden. Mehr über unsere digitalen Lösungen und die Zusammenarbeit mit Studo erfahren Sie hier.

Weitere Beiträge