News

Auf unserem Blog informieren wir regelmäßig zu verschiedenen Themen rund um Digitalisierung im Hochschulsektor. Sie finden hier Interviews mit Expert*innen aus den Bereichen digitale Lehre, erhalten Einblicke in die Welt des digitalen Studierens und werden über neue Entwicklungen von Studo informiert. 

Wie studieren wir morgen? Martin Ebner und Viktoria Pammer-Schindler über die Zukunft der Lehre12.09.2022

Wie verändert sich die universitäre Lehre und worauf kommt es im Studium von morgen an? Im Interview sprechen e-Learning-Experte Priv.-Doz. Dr. Martin Ebner und Ass.-Prof. Dr. Viktoria Pammer-Schindler über ihre Lehre an der TU Graz, Veränderungen durch die Pandemie und Chancengleichheit. Und sie stellen klar, worum es in der Diskussion „Präsenz vs. Digital” eigentlich gehen sollte.

Semesterstart: So unterstützen Hochschulen Erstsemestrige auf dem Weg ins Studium01.09.2022

Wie unterstützen Hochschulen Erstsemestrige bestmöglich beim Start ins Studium? Wir haben mit Bertram Bühner (Goethe-Universität Frankfurt), Martin Ebner und Viktoria Pammer-Schindler (Technische Universität Graz) über die großen und kleinen Herausforderungen im neuen Leben als Student*in gesprochen.

Eine Chance für Region und Menschen: Präsidentin Susanne Staude über die Hochschule Ruhr West19.08.2022

Mitten im Ruhrgebiet wurde 2009 die Hochschule Ruhr West gegründet. Als lokaler Wissensträger soll sie den Menschen und Unternehmen in der Region neue Chancen in einem Strukturwandel bieten. Susanne Staude steht als Präsidentin an der Spitze der jungen Hochschule und erzählt im Interview, wie ihre Hochschule mit dieser Verantwortung für die Region umgeht.

Digitale Lehre an der Ruhr-Universität Bochum: Kornelia Freitag zur Digitalisierungsstrategie12.07.2022

Als Prorektorin für Lehre und Studium legte Kornelia Freitag den Grundstein für die Digitalisierungsstrategie der Ruhr-Uni Bochum. Wie die Universität diese Transformation vorantreibt und wie Studierende und Lehrende daran gemeinsam arbeiten, erzählt sie im Interview.

Digitale Transformation an der FH CAMPUS 02: Michael Georg Grasser im Gespräch30.06.2022

Als Leiter Digitalisierung und IT-Services hat Michael Georg Grasser maßgeblich an der Digitalisierungsstrategie der FH CAMPUS 02 mitgearbeitet. Wie die Hochschule ihre Organisation dafür strukturell verändert hat und wie die Lehre und das Lernen in Zukunft funktionieren werden, erzählt er im Interview.

Für mehr Sicherheit und Datenschutz: Google und Apple räumen mit veralteten Apps auf30.05.2022

Google und Apple entfernen demnächst veraltete Apps aus den App-Stores. Dadurch will man Sicherheit und Qualität der angebotenen Applikationen steigern. Betroffen sind von diesen Richtlinien Apps, die nicht auf neue Betriebssystemversionen aktualisiert wurden – darunter auch Apps von Hochschulen.

White board with stickypapers
Bugs before Features? Priorisierung in der Softwareentwicklung bei Studo11.05.2022

Wie entscheidet das Entwicklungsteam von Studo, welches Feature als nächstes entwickelt wird und welche „Bugs” repariert werden? In diesem Blogpost geben wir einen kleinen Einblick in die Arbeitsweise unseres Entwicklungsteams und verraten, wie wir in der Softwareentwicklung priorisieren.

Digitales Prüfen an der Hochschule: Bernhard Waglechner über die Prüfungsplattform bizExaminer19.04.2022

Wie funktioniert digitales Prüfen? Ist das nur ein Trend der Zeit oder eine nachhaltige Digitalisierungsmaßnahme? Bernhard Waglechner ist Experte für digitale Prüfungsabwicklung und begleitet mit bizExaminer unter anderem Hochschulen durch den Prüfungsalltag. Im Gespräch erzählt er von den Herausforderungen des digitalen Prüfens, aktuellen Trends und dem heiklen Thema Fernüberwachung.

Mental Health Barometer: Studie von Studo und Instahelp zu mentaler Gesundheit von Studierenden19.01.2022

Laut der aktuellen Studie von Studo und Instahelp stuft über die Hälfte der Studierenden in Deutschland und Österreich ihre psychische Gesundheit als nicht gut bis schlecht ein. Ein Großteil würde professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, wenn sie kostenlos wäre.

This is an Alt Text
Europäische Hochschulen: Herausforderungen und Chancen der „European Universities Initiative”11.01.2022

Sie sind die wohl größte Initiative der EU zum Aufbau eines europäischen Bildungsraums: die Europäischen Hochschulen. Wie sollen diese internationalen Hochschulallianzen funktionieren und welche Herausforderungen bringt dieses EU-weite Projekt mit sich?

Unser Jahr 2021: Der Studo-Jahresrückblick05.01.2022

2021 ist zu Ende – und was war das für ein Jahr! Es ging rund in vielen Aspekten des gesellschaftlichen Lebens. Deshalb haben wir die ruhigen letzten Tage des Jahres genutzt, um gemeinsam alle Erlebnisse bei Studo Revue passieren zu lassen. Schauen wir gemeinsam auf ein weiteres „Studo-Jahr” zurück und fassen wir Vorsätze für 2022.

Kooperation zwischen Studo und der OTH Amberg Weiden13.12.2021

Die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg Weiden ist neuer Kooperationspartner Studo in Deutschland und erhält die eigene Hochschul-App jetzt mit noch mehr Service.

Prüfung zur Softwarequalität und Datensicherheit: Studo App erhält TÜV-Zertifikat01.12.2021

Am 30. November wurde der Studo App das TÜV SÜD Software-Prüfzeichen verliehen. Die Funktionalität wurde vom TÜV SÜD eingehend überprüft und die Softwarequalität der Studo App bestätigt. Zudem bescheinigt der TÜV SÜD in einem Gutachten, dass die anerkannten Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit erfüllt werden (Grundlage Art. 25 und 32 DSGVO und IT-Grundschutzkompendium des BSI).

Semesterstart 2021: Seit fünf Jahren an der Seite von Studierenden22.11.2021

Bereits zum fünften Mal startet Studo in ein neues Studienjahr. Wie wir den Semesterstart verbracht und mit welchen neuen Projekten wir begonnen haben, verraten wir in unserem Rückblick zum Semesterstart 2021!

Make or Buy: App-Lösungen für das Studium am Fallbeispiel FH Kärnten15.11.2021

Entwickeln wir eine eigene App oder nehmen wir das Produkt eines Drittanbieters? Vor dieser Frage stand die FH Kärnten vor einem Jahr. Chief Digital Officer Josef Anibas erzählt, wie die FH in der „Make-or-Buy”-Frage entschieden hat.

Administrative Hochschulprozesse digitalisieren: Fallbeispiel Digitale Anwesenheitsliste19.10.2021

Wie können Hochschulen administrative Prozesse digitalisieren? Ein Überblick über das Thema e-Administration und ein Einblick in eine erstmalige Entwicklung in Österreich: die digitale Anwesenheitsliste.

Studierende und Hochschule: So entsteht eine aktive Gemeinschaft14.10.2021

Die digitale und soziale Vernetzung von Studierenden steht im Zentrum des Forschungsprojekts „On Track!”. Wie das Salzburger Projekt eine aktive Studierendengemeinschaft fördert und wie Studierende und Hochschule davon profitieren, erfahren wir im Interview mit Stv. Projektleiter Dr. Stefan Reiß.

Digitale Lehre oder Präsenz? Das erwartet uns bei der Rückkehr am Hochschulcampus20.07.2021

Statt digitaler Lehre heißt es ab Oktober: Back to Präsenz. Welche Regelungen gelten im Wintersemester 2021/22 für Hochschulen in Österreich und Deutschland und welche Elemente der digitalen Lehre bleiben erhalten?

Willkommen an der Hochschule: Tipps für das Onboarding von Erstsemestrigen30.06.2021

Im Oktober beginnen rund 76.000 Studierende mit ihrem Studium in Österreich. Wie können Hochschulen Erstsemestrige in dieser aufregenden Zeit unterstützen und beim Einstieg ins Studium helfen? Wir haben Good Practices und Tipps gesammelt.

Digitaler Studierendenausweis: Von der Scheckkarte zur ID-Plattform14.06.2021

Welche Möglichkeiten bietet ein digitaler Studierendenausweis? Die verschiedenen Anwendungsbereiche für digitale IDs und Projekte, die sich dem digitalen Ausweis auf Bundes- und EU-Ebene widmen, haben wir hier zusammengefasst.

Von ECTS-Gerechtigkeit und Studierbarkeit: Neuerungen der UG-Novelle25.05.2021

Im Wintersemester 2022/23 wird sie in Kraft treten: die Novelle zum Universitätsgesetz. Mit der umstrittenen Einführung der Mindeststudienleistung wird damit wieder ein verstärkter Fokus auf ECTS-Gerechtigkeit und Studierbarkeit liegen. Aber was genau bedeuten diese zwei Faktoren für Studierende und Hochschulen?

Die Österreichische Hochschüler*innenschaft und ihre Bedeutung in der Hochschullandschaft11.05.2021

Von 18. bis 20. Mai wählen Österreichs Studierende ihre gesetzlichen Vertreter*innen in der Österreichischen Hochschüler*innenschaft (ÖH). Bei geringer Wahlbeteiligung und mangelndem Interesse der Studierenden stellt sich die Frage: Welche Bedeutung hat die ÖH für die Hochschullandschaft?

Ein Jahr Corona: Was haben Lehrende gelernt?03.05.2021

Von „Emergency Remote Teaching” hin zu einer langfristigen Digitalisierungsstrategie in der Hochschullehre. In diesem Blogpost werfen wir einen Blick zurück auf den Beginn der Pandemie und fragen nach: Was haben Lehrende in einem Jahr Corona gelernt?

Ein Jahr Corona: Was haben Hochschulen gelernt?12.04.2021

Vor rund einem Jahr sorgte das Coronavirus für einen tiefgreifenden Einschnitt in der Geschichte der österreichischen Hochschulen. Nun blicken wir zurück: Ein Gespräch mit Claudia Mössenlechner über den Umstieg von Präsenz auf Fernunterricht, Vorteile und Grenzen der digitalen Lehre und die entscheidende Rolle von gutem Projektmanagement.

Ein Jahr Corona: Was haben Studierende gelernt?16.03.2021

Homeoffice statt Hörsaal. Seit einem Jahr dominiert Corona auch die Frage, wie und wo studiert wird. Was haben Studierende in diesem Jahr gelernt? Ein Rückblick auf den mal gelungenen, mal schwierigen Umstieg auf digitale Lehre, die Herausforderungen des Studierens daheim und Möglichkeiten für die digitale Lehre der Zukunft.

Ein Jahr Corona: Was haben wir bei Studo gelernt?08.03.2021

Vor einem Jahr begann der erste harte Lockdown in Österreich. Was hat Studo aus diesem Jahr in der Krise gelernt? Eine Reflexion über Chancen und Herausforderungen, die sich für uns in dieser ungewöhnlichen Corona-Zeit eröffnet haben.

Digitale Lehre: Wie geht es den österreichischen Studierenden im 3. Lockdown?18.01.2021

Während sich ganz Österreich seit Weihnachten in einem zweiten harten Lockdown befindet, wird schon seit November von zu Hause aus studiert. Die Studierenden sind dabei oft auf sich allein gestellt und studieren digital - abseits von Hörsälen, Campus und Studienkolleg*innen. Einsamkeit und Stress sind die Folgen. So das Ergebnis der aktuellen Umfrage zu „Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Studierende“ von Studo.

5 Jahre Studo - was bisher geschah16.12.2020

Im Herbst 2015 gründeten fünf Studierende das Unternehmen Moshbit, um gemeinsam an Projekten für das „digitale Morgen” zu arbeiten. Studo ist eines dieser Projekte und hat sich seitdem zur beliebtesten Studierenden-App Österreichs entwickelt. Heute unterstützt Studo über 240.000 Studierende täglich bei der Organisation ihres Studiums. Was ist seit 2015 passiert und welche Meilensteine wurden erreicht?

DigiEduHack 2020: Unser Hackathon zu mentaler Gesundheit von Studierenden16.11.2020

Von 12. bis 13. November veranstaltete Studo einen Online-Hackathon zum Thema „Digitale Tools zur Unterstützung der mentalen Gesundheit von Studierenden”. Im Rahmen des globalen Hackathons DigiEduHack entstanden innovative Lösungen von Studierenden für Studierende.

Auf in ein neues Studienjahr: Semesterstart bei Studo22.10.2020

Ein neues Studienjahr beginnt für Studierende, Hochschulen – und auch für das Studo-Team. Mit diesen Kooperationspartnerinnen und Features starten wir ins Wintersemester 2020/21:

Campus QR: ein Open-Source-Projekt für mehr Sicherheit am Campus15.10.2020

„So viel Präsenz wie möglich, so viel digitale Lehre wie nötig”, so lautet an vielen österreichischen Hochschulen das Motto für das kommende Studienjahr. Um in Corona-Zeiten mehr Sicherheit am Hochschul-Campus zu gewährleisten, hat Studo ein Feature zur Rückverfolgung von COVID-19-Infektionsketten entwickelt. Ein Open-Source-Projekt für alle.

Was ist eine Studierenden-App?14.10.2020

„Mobile first” heißt es seit einigen Jahren auch im Hochschulsektor. Um Hochschul-Services wie Mails, Stundenplan und Co. auch am Smartphone stets abrufen zu können, entwickeln Hochschulen und App-Anbieter Apps für Studierende. Was ist eine Studierenden-App und wie profitieren Studierende dadurch im Studium?

Studo  –  5 Werte für ein Unternehmen24.08.2020

Qualität, Inklusion, Beständigkeit, Love Brand und Security. Auf diesen fünf Werten baut die Arbeit von Studo auf. Ein kleiner Einblick in unsere Philosophie.

Wie funktioniert Blended Learning? Claudia Mössenlechner im Gespräch11.08.2020

Ein Mix aus Präsenzlehre und Online-Unterricht, flexibel und interaktiv – so könnte man Blended Learning definieren. Claudia Mössenlechner arbeitet an innovativen Learning Solutions am Management Center Innsbruck. Sie erzählt von den Online-Studiengängen am MCI, vom Potenzial der digitalen Lehre und davon, dass Lehrende durch digitale Methoden NICHT ersetzt werden.

Hochschulmarketing: So werden Schüler*innen auf Hochschulen aufmerksam29.07.2020

Welche Faktoren sind ausschlaggebend für die Studienwahl? Wie können Schüler*innen bei der Suche nach dem idealen Studium unterstützt werden? Eine Umfrage gibt Aufschluss über entscheidende Faktoren und zeigt vier Ideen für effektives Hochschulmarketing.

Safe Campus Browsing: Studo unterstützt im Kampf gegen Cyber-Attacken an Hochschulen08.07.2020

Cyber-Attacken sind eine neuartige und sich ständig weiterentwickelnde Gefahr für Hochschulen. Um Studierende vor Phishing, Malware und Betrugsattacken zu schützen, hat Studo den kostenlosen All-in-one Blacklist-Service Safe Campus Browsing entwickelt.

Hochschul-Apps: Herausforderungen bei der Programmierung und Instandhaltung09.06.2020

Eine App, in der alle wichtigen Informationen rund um das Studium abgebildet sind, wünschen sich einige Hochschulen. Doch welche Herausforderungen bei der Programmierung und Instandhaltung bringt das Projekt „Hochschul-App” mit sich?

„Digitale Lehre braucht Medienkompetenz und Hausverstand”18.05.2020

Barbara Zuliani bringt Studierenden und Schüler*innen bei, sich in der digitalen Welt, dem dritten Raum, zurechtzufinden. Im Interview erzählt sie vom Projekt Eduthek des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und erklärt, warum man für gute digitale Lehre vor allem Hausverstand braucht.

Corona-Umfrage im April: So geht es Studierenden in der Distanzlehre14.05.2020

Wie lernt es sich im Homeoffice und wie optimistisch blicken die Studierenden dem kommenden Semester entgegen? Die Ergebnisse unserer Corona-Umfrage im April geben Einblicke in die Distanzlehre aus der Sicht der Studierenden in Österreich.

Digital Lehren und Lernen - Michael Atzwanger im Gespräch04.05.2020

Worauf kommt es in der digitalen Lehre an? Wie gestaltet man Online-Vorlesungen interaktiv? Michael Atzwanger, Experte für Medienbildung an der PHDL, erzählt von Tools für die digitale Lehre und gibt einen Ausblick darüber, wie die Corona-Krise die digitale Lehre verändern wird.

Kostenlose Online-Lernhilfe von Studierenden für Schüler*innen28.04.2020

Die Corona-Krise zwang nicht nur die Hochschulen sondern auch alle österreichischen Schulen zur Schließung. Über eine Million Schüler*innen wurden während der Corona-Krise online unterrichtet – und erhalten Unterstützung von der ehrenamtlichen Initiative studyroom.at.

So funktioniert die Kommunikation mit Studierenden20.04.2020

Worauf setzen Hochschulen in der Kommunikation mit Studierenden und wie erreicht man sie am besten? Wir haben uns diese Fragen gestellt und herausgefunden, was für eine Contact Strategy in der Hochschulkommunikation besonders wichtig ist.

Corona-Krise: So zufrieden sind Österreichs Studierende mit der Distanzlehre17.04.2020

Im Stich gelassen oder gut abgeholt? Seit das Coronavirus die österreichischen Hochschulen zur Schließung gezwungen hat und Studierende über verschiedenste E-Learning-Plattformen lernen, ist das die große Frage. Wie zufrieden sind Österreichs Studierende mit der Distanzlehre?

20 Apps und Tools zur Unterstützung im Studium09.04.2020

Zahlreiche digitale Tools unterstützen Studierende in den verschiedenen Phasen des Student-Life-Cycles. Besonders während der aktuellen Distanzlehre erleichtern diese kleinen Helferlein das Studierendenleben. Welchen Vorteil haben die verschiedenen Softwareprodukte und wo greift man besser auf Eigenentwicklungen der Hochschule zurück?

Corona-Krise: Auf diese digitalen Tools setzen Hochschulen15.03.2020

Das Coronavirus zwingt die österreichischen Hochschulen zur Schließung. Auch deutsche Hochschulen stellen die Präsenzlehre ein. Man weicht auf die Online-Lehre aus. Welche Tools nutzen Hochschulen, um die Lehre während der Corona-Krise digital fortzuführen?

Hochschulinformationssysteme: Hinter den Kulissen des Campus-Managements20.02.2020

Den Campus einer Hochschule zu verwalten ist eine wahre Meisterleistung. Herzstück der Organisation des studentischen Lebenszyklus ist das Campus-Management-System (CMS) bzw. Hochschulinformationssystem. Welche Funktionen haben diese Campus-Management-Systeme, welche Arten es gibt und wie kann ein CMS mit anderen digitalen Lösungen kombiniert werden?

Mentale Belastungen im Studium: Tipps für einen stressfreien Semesterstart20.02.2020

Ängste und Stress im Studium sind die beiden Hauptgründe für psychische Belastungen von Studierenden. Die Auslöser sind vielfältig, Behandlungsmöglichkeiten aber rar. Um die mentale Gesundheit von Österreichs Studierenden zu fördern, braucht es professionelle Beratung und Entlastung in der Organisation des Studiums. Dafür haben sich Studo und Instahelp zusammengetan.

LiLeS: Linzer Lehramt-Studierende erhalten Studo06.02.2020

Den besten Service für Studierende zu bieten, ist das Ziel der Vereinigung von sechs Linzer Hochschulen. Der Hochschulverbund mit dem Namen LiLeS – Linzer Lehramt Sekundarstufe – ermöglicht durch die Kooperation mit dem Grazer EdTech-Unternehmen Studo nun allen Studierenden den kostenfreien Zugang zur Studo App.

Entwicklung: Inklusiv auf allen Ebenen28.01.2020

Inklusion ist einer der fünf Werte von Studo. Wir sind inklusiv in allem, was wir tun - von der inklusiven Software-Architektur bis hin zur barrierefreien App.

Educational Technology in der Hochschul-Lehre17.01.2020

Am 16. Januar veranstaltete das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung eine Messe für EdTech-Initiativen. Wir haben Veranstalter Elmar Pichl zu einem Interview über Digitalisierung im Hochschulsektor gebeten.

Das war unser Jahr 2019: Der Studo-Jahresrückblick23.12.2019

Das war 2019: Im Jahresrückblick reflektiert Studo weitere Fortschritte, neue Partner und Teammitglieder.

Studo und CAMPUSonline  –  gemeinsam für Studierende13.12.2019

Studo und CAMPUSonline kooperieren nun ganz offiziell. Die beiden Tech-Unternehmen optimieren die Prozesse für Studierende.

Gründungsgeschichte – Vom Vorzeige-Startup zum Partner für Digitalisierung02.12.2019

2016 wurde Studo gegründet. Doch die eigentliche Geschichte beginnt schon früher  –  und sie ist alles andere als gewöhnlich.

Entwicklungsredaktion: FH Burgenland meets Studo25.11.2019

“Entwicklungsredaktion” heißt das neue Projekt von Studo und der FH Burgenland. Studierende entwickeln ein Feature für die Studo-App.

Warum Evaluierung und Feedback so wichtig sind04.11.2019

Studierenden sollen am Ende der Lehrveranstaltung diese evaluieren. Doch warum braucht man dieses Feedback und wie kann man es verwenden?

Studo – das ganze Studium in einer App28.10.2019

Studo kennt man als Organisationsapp für Studierende. Mit Kalender, Kursübersicht, Mails, Noten und Co. hat man sein Studium stets im Überblick.

Was bedeutet Digitalisierung für Hochschulen?21.10.2019

Der digitale Wandel ist auch in den Hochschulen angekommen. Wir zeigen 5 Beispiele, wie Hochschulen digital werden können.

Studierbarkeit – Qualitätssicherung an Hochschulen14.10.2019

Mindeststudienzeit und Workload - diese beiden Begriffe stehen in ständigem Konflikt. Dank dem Faktor Studierbarkeit soll sich das ändern.