Auf in ein neues Studienjahr: Semesterstart bei Studo

Ein neues Studienjahr beginnt für Studierende, Hochschulen – und auch für das Studo-Team. Mit diesen Kooperationspartnerinnen und Features starten wir ins Wintersemester 2020/21:

von Isabella Zick
Teilen:

Für das Studo-Team ist der Herbst immer eine besonders spannende Zeit. Monatelang werden neue Features implementiert und Bugs behoben, Kooperationen vorbereitet und Kommunikationsmaßnahmen geplant, damit am ersten Tag des neuen Studienjahres alles perfekt läuft. Was dieses Jahr geschah, wollen wir nun erzählen.

Kooperation hoch 4

Pünktlich zum Semesterstart durften wir unglaubliche vier Kooperationen mit Hochschulen verkünden, die ihre Studierenden im kommenden Jahr mit der Studo App unterstützen wollen. Die ÖH Uni Graz kooperiert gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Steiermark und der Hochschulvertretung der PH mit Studo, um den Studierenden der Universität Graz und den Lehramtsstudierenden der PH Steiermark die kostenlose Nutzung der PRO Version der Studo App zu ermöglichen. Außerdem setzt auch die FHWien der WKW ab sofort auf die Studo App, die für die Studierenden der FHWien sogar im eigenen Corporate Design erscheint.

Neues Jahr, neue User

Das neue Studienjahr hat noch gar nicht richtig begonnen, da konnte das Studo-Team bereits einen lang ersehnten Meilenstein erreichen: 240.000 Studierende sind nun aktive Nutzer*innen der App – eine große Auszeichnung für das gesamte Team, das die App seit 2016 von Studierenden für Studierende entwickelt.

Semesterstand an der TU Wien

Ausgerüstet mit Masken und Desinfektionsmittel und mit großem Sicherheitsabstand verteilte das Studo-Team Gutscheine an der TU Wien und JKU Linz.

In den vergangenen Jahren war das Studo-Team immer mit einem Stand zu Semesterstart an verschiedenen Hochschulen vertreten. Im „Corona-Jahr” war dies natürlich nur mit strengen Sicherheitsmaßnahmen möglich – trotzdem konnten wir den Studierenden an der TU Wien und der JKU Linz mit Gutscheinen für die Studo App und zahlreichen Goodies den Semesterstart versüßen. 

Unser Open-Source-Projekt Campus QR

Um Hochschulen in eben diesem „Corona-Jahr” auch in Sachen Sicherheit unterstützen zu können, wurde im vermutlich intensivsten Hackathon in der Geschichte von Studo ein eines Modul entwickelt: das Open-Source-Projekt Campus QR. Mit Campus QR können Hochschulen einfach und effizient für mehr Sicherheit am Hochschul-Campus sorgen. Das Webtool ermöglicht die Rückverfolgung von Kontakten bei einem COVID-19-Fall und ist als eigenständige Anwendung oder Integration in die Studo App für alle Hochschulen verfügbar. Mehr zu Campus QR auf GitHub.

Wir bedanken uns für die wunderbare Unterstützung der Studierenden und Hochschulen, die auf unsere App vertrauen, und freuen uns auf das kommende Studienjahr. Allen Studierenden und Hochschul-Vertreter*innen wünschen wir einen guten Start in ein erfolgreiches, und hoffentlich gesundes Wintersemester 2020/21,

Ihr Studo-Team

Weitere Beiträge