Unser Jahr 2021: Der Studo-Jahresrückblick

2021 ist zu Ende – und was war das für ein Jahr! Es ging rund in vielen Aspekten des gesellschaftlichen Lebens. Deshalb haben wir die ruhigen letzten Tage des Jahres genutzt, um gemeinsam alle Erlebnisse bei Studo Revue passieren zu lassen. Schauen wir gemeinsam auf ein weiteres „Studo-Jahr” zurück und fassen wir Vorsätze für 2022.

05.01.2022

von Isabella Zick

Teilen: Twitter iconLinkedin iconFacebook icon

Bei unserem diesjährigen Review Day – ein gemeinsamer Jahresrückblick des gesamten Studo-Teams – staunten wir nicht schlecht, als wir zum ersten Mal das ganze Team in einem (virtuellen) Raum sahen: So viele neue Menschen sind in diesem Jahr zu uns gestoßen, dass sich das Team im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt hat. Mit über 20 neuen Teammitgliedern dürfen wir ins neue Jahr und auf die weitere Studo-Reise gehen. Wir sind unglaublich dankbar für jede*n einzelne*n von euch!

Dankbar sind wir auch für das Vertrauen in die Studo App, das uns unsere Hochschulpartnerinnen schenken. Wir sind stolz, dass wir im Jahr 2021 fünf Hochschulen in Österreich und zwei in Deutschland als Partnerinnen gewinnen konnten. Die ÖH Uni Salzburg, ÖH FH Salzburg, PH und ÖH PH Salzburg, die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik und das Management Center Innsbruck gehören nun genauso zur Studo-Familie wie die OTH Amberg-Weiden und die TIME Research Area der RWTH Aachen.

Durch ganz Österreich und Deutschland haben uns die Besuche bei unseren Hochschulpartnerinnen geführt. Wir haben über neue Ideen und Projekte gesprochen, die gemeinsam umgesetzt wurden. Besonders stolz sind wir auf die digitale Anwesenheitsliste und den digitalen Studierendenausweis, die wir gemeinsam mit der FH CAMPUS 02 umsetzen durften. Außerdem freuen wir uns schon sehr auf jene Projekte, die für 2022 schon in den Startlöchern stehen!

Wer uns schon länger kennt, weiß, dass der Semesterstart im Herbst immer die aufregendste Zeit des Jahres ist. Schon im Juni beginnen wir mit den Planungen für Oktober, wenn die Studierenden zurück aus den Ferien kommen und in ein neues Semester starten. Der diesjährige Semesterstart war sowohl in Österreich als auch in Deutschland sehr spannend. Zum Beispiel unternahm unser Team in Deutschland eine Semesterstart-Tour durch zehn Städte, um die Studo App vor Ort zu bewerben.

Eine besondere Freude wollten wir unseren Studierenden auch mit zwei Events machen: dem Studo-Run und dem MENTAL HERO RUN. Vor allem Letzterer liegt uns am Herzen, denn dabei handelt es sich um unser erstes Charity-Event. Studierende konnten beim MENTAL HERO RUN psychologische Beratungen für jene Studierenden erlaufen, die Hilfe brauchen. 2100 Kilometer wurden am 10. Oktober zurückgelegt – somit konnten wir 210 Beratungen spenden.

Auch in der Studo App hat sich einiges getan. Neben der laufenden Weiterentwicklung und Instandhaltung der App arbeiteten unsere Entwickler*innen an neuen Projekten. Besonderer Augenmerk gilt der Zertifizierung durch den TÜV SÜD, der wir uns im Herbst unterzogen haben. Die Funktionalität der Studo App wurde vom TÜV SÜD mit dem Software-Prüfzeichen ausgezeichnet. Für Anfang 2022 erwarten wir außerdem die Zertifizierung der Datensicherheit durch den TÜV SÜD.

Dieses Gütesiegel wurde im Dezember noch durch eine weitere Auszeichnung ergänzt: der Apps-Award ging bereits zum zweiten Mal in Folge an Studo und zeichnet unsere Studo App als beste Studenten-App 2021 im DACH-Raum aus. Wir freuen uns unglaublich über diese Anerkennung unserer jahrelangen Arbeit und starten damit noch motivierter ins neue Jahr!

Das war unser Jahr 2021 und so viel können wir Ihnen sagen: Auch 2022 werden wir wieder unser Bestes geben, um Studierende und Hochschulen mit den besten Services zu unterstützen. Wir wollen für unsere App-Nutzer*innen da sein, Probleme und Sorgen hören und helfen, wo wir nur können. Für unsere Hochschulpartnerinnen möchten wir beständig und mit höchster Qualität an unseren Lösungen weiterarbeiten, innovativ sein und gemeinsam Neues entwickeln. Und für Sie? Für Sie wollen wir auch weiterhin spannende Themen rund um Digitalisierung im Hochschulsektor aufbereiten und Einblicke in unsere Arbeit liefern. Das sind unsere Vorsätze für 2022.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Jahr, bleiben Sie gesund,

Ihr Studo-Team

alle Blog-Eintrage anzeigen